Aktuelles


Pflügen

In Vorbereitung auf die neue Saison wird wieder immer öfter ganz klassisch gepflügt um ein Optimales Saatbeet zu erzielen. Außerdem gilt zur Verhinderung von Pflanzenkrankheiten, zur mechanischen Unkrautbekämpfung und anderen Schädlingen gibt es oftmals keine Alternative. Studien zeigen auch das, dass lockern und lüften  des Hauptwurzelraums für eine optimale Entwicklung des Wurzelwerks hat. Wir Arbeiten hier mit einem Kverneland 5 Scharpflug und über 200 PS Zugleistung.

Gülle ausbringen.

Mit 18,5 cbm Zunhammer Fass , Schleppschuhgestänge 12 /15 meter, Reifendruckregelanlage ,Rotocut zur zerkleinerung der Feststoffe  dadurch wird eine problemlose und genaue Ausbringung gewährleistet Schlepper mit Spurführungssystem für genaues Anschlussfahren .


Festmist und Kompost streuen!

Mit 20 To. Bergmann Streuer mit Breitstreuwerk , Streuschirm , großer Bereifung und Lenkachse.

auf Wunsch auch komplett mit Laden. 

Getreide , Bohnen und Erbsen säen !

Wir säen mit einer Lemken Drillkombination mit Scheibenschar und Andruckrollen dadurch wird ein sehr guter

Feldaufgang gewährleistet. 

Pflanzenschutzarbeiten !

Selbstfahrspritze MB Trac und Inuma Aufbauspritze.

Arbeitsbreiten 15 m, 20/21 m und 24 m. 

Feuchtkalk strteuen !

Amazone Großflächenstreuer 8 To und Schlepper mit Spurführungssystem zum genauen Anschlußfahren ,

auch komplett mit Laden .